I Fotoblog I     Kontakt 

 
makro-foto.com  
 Makrofotografie: Die Faszination des Winzigen

                                          

Nach oben
Ausrüstung
Optik und Gestaltung
the making of
Coaching für Neue
Makrozubehör
Links
Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Makrozubehör günstig selbst bauen

FALTREFLEKTOR FÜR MAKROFOTOGRAFIE

Im Außenbereich haben wir oft genug Licht, das jedoch einseitige und sehr harte Schatten wirft. Dadurch ist unser Motiv im Makrobereich nicht richtig ausgeleuchtet. Kommt das Licht von der Seite oder aus der Richtung hinter dem Motiv, so können wir mit einem Reflektor rund um das Objektiv eine gute, Ausleuchtung der Schatten erreichen. Sie können diesen Reflektor selbst herstellen oder aber, falls Sie wenig Zeit haben und ein professionelles Produkt erwerben möchten im Handel bestellen. Makro-Faltreflektor Matin (faltbar) - Reflektor für bessere Ausleuchtung in der Nahbereichsfotografie mit Blitz

Der Faltreflektor ist für Unterwegs besser geeignet, da er sich recht klein zusammenfalten lässt.

Bastelanleitung für den Eigenbau.

Schneiden Sie einen Kreis von 35 bis 40 cm Durchmesser aus einem Weißen Fotokarton aus. In der Mitte schneiden Sie einen Kreis minimal größer als der Durchmesser des zu verwendenden Objektivs aus. schneiden Sie einen Streifen von 4-6 cm Breite und 25-30 cm Länge aus. (je nach Objektivdurchmesser und Tiefe). Der Streifen muss so breit sein, dass die Entfernungseinstellung am Objektiv nicht abgedeckt wird.  Auf der Längeren Seite schneiden Sie in 1,5 cm Abstand Einschnitte von exakt 1cm Tiefe (Sie können zur Markierung einen 1 cm Rand falten. Knicken sie diese "Füßchen" zu einer Seite im Winkel von 90° um. Leben Sie den Streifen um Ihr Objektiv und kleben daraus ein Rohr, das einigermaßen stramm auf dem Objektiv sitzt. kleben Sie dieses Befestigungsrohr in den ausgeschnittenen Innen-Kreis des Reflektors.

Jetzt können sie den Reflektor auf das Objektiv setzen und haben bei hellem Hintergrundlicht im Makrobereich einen ähnlichen Effekt wie mit einem Ringblitz.

SOFTBOX für KOMPAKTKAMERAS für MAKROFOTOGRAFIE

Mit dieser selbst gebauten Softbox können Sie die Qualität Ihrer Fotos, die Sie mit Ihrer Kompaktkamera mit Blitz im Nahbereich fotografieren, erheblich verbessern.

Ein Video zum Thema Fotografieren lernen mit Ausrüstung zum Nulltarif.

LICHTGRIFFEL

Wenn wir im unserem kleinen Fotostudio einen Aufbau für ein Makrofoto erstellt haben, und mit der Beleuchtung von Details wie z.B. Kanten oder Unterseiten noch nicht zufrieden sind, können wir mit kleiner Blendenöffnung und niedrigstem ISO-Wert (Achtung Beugungsunschärfe bei den höchsten Blendenstufen beachten) und langer Belichtungszeit mit einem "Lichtgriffel" während der Aufnahme das Aufnahmeobjekt mit Licht geradezu künstlerisch bearbeiten, indem wir mit einem Lichtgriffel zusätzliches Licht "hineinmalen". Achten Sie während der Langzeitbelichtung (je nach Komplexität der Lichtmal-Aufgabe 2-8 Sekunden) darauf, dass die Lichtaustrittsöffnung nicht ins Bild gerät, da Sich sonst Lichtspuren aus dem Foto zeigen.

Bastelanleitung für den Eigenbau.

Nehmen Sie eine Leuchtdioden Stabtaschenlampe mit 4-8 Leuchtdioden. Schneiden Sie aus schwarzem Fotokarton einen Tubus mit ca. 10 cm Länge zurecht, der um den Außenumfang des Leuchtkopfes der Lampe passt. Befestigen Sie diesen Tubus am Leuchtkopf der Taschenlampe. Für kleinere Durchmesser des Lichtstrahls verkleinern Sie die Lichtaustrittsöffnung mittels einer Kreisblende (Pappscheibe oder Schraubverschluss mit Loch)

 

 _______________________________________________________________

      Nahlinsen

Wer nicht so häufig im Makrobereich fotografiert kann auch ein leichtes Teleobjektiv oder ein Zoomobjektiv mit einer Nahlinse kostengünstig in den Makrobereich bringen. Mit aufgeschraubter Nahlinse ist jedoch Fokussieren im Entfernungsbereich bis unendlich nicht mehr möglich. Die Abbildungseigenschaften des Objektivs mit aufgeschraubter Nahlinse (Filterdurchmesser beachten!) sind aber nicht annährnd so gut wie diejenigen eines guten Makroobjektivs.

kostengünstiges Set +1, +2, +4 (ca. 50 €):

passend für Canon 18-55 mm (Kitobjektiv):  Hama 76958 Nahlinsen Set N1, N2, N4: 19 - 100 cm (58,0 mm)passend für Tamron 28-300: Hama 76967 Nahlinsen Set N1, N2, N4: 19 - 100 cm (67,0 mm)

optisch optimierte Achromaten (Zweilinser) ab 60€ pro Stück

 passend für Canon 18-55 mm (Kitobjektiv):  Marumi DHG Achromat +5 Nahlinse Makro 58 mm 58mm

passend für Tamron 28-300: Marumi DHG Achromat +3 Nahlinse Makro 67 mm 67mm

 passend für Sigma 18-200 und Tamron 70-300:  Marumi DHG Achromat +3 Nahlinse Makro 62 mm 62mm

Eine Kostengünstige sehr variabel einsetzbare Lösung mit guten Abbildungseigenschaften ist RAYNOX DCR-250 Makro.
Es erschließt die Makrowelt für alle Objektive von 43 und 52-67 mm Filtergewinde (Snapadapter) Die beste Wirkung, entfaltet es, wenn sich das Zoom - Objektiv in der äußersten Telestellung befindet. Dadurch können Makrofotos außerhalb der Fluchtdistanz von Insekten fotografiert werden.
 Dies alles für unter 50 Euro: Original RAYNOX DCR-250 Super Makro-Objektiv bzw. Nah-Vorsatz

 

Für die Nutzung von Objektiven ohne Makrofunktion sind Distanzringe eine kostengünstige Lösung. Mit Ihnen bleiben die optischen Qualitäten eines guten Objektivs im vollen Umfang erhalten.

Distanzringe / Zwischenringe (extension tubes)

 Distanzringe mit voller Automatikfunktion für Blende, und AF Ich habe hier die kostengünstige Variante ausgewählt (ca. 70 €) da man bei fast 200 € eher schon an ein Makroobjektiv denken wird.

Für Canon:  Automatik Zwischenringe 3-teilig 31mm, 21mm & 13mm für Makrofotographie passend zu Canon EF / EF-S  

Für Nikon: Automatik Zwischenringe 12/20/36mm für Makrofotographie passend zu NIKON D7000, D5200, D5100, D5000, D3200, D3100, D3000, D800, D700, D600, D300, D300s, D200, D90, D80, D70, D70s, D60, D50, D40, D40x, D3 Series, D2 Series, D1 Series

Kostengünstige Variante ohne Übertragung der Automatikfunktionen unter 25 €:

Für Canon:  Makro Zwischenringe für Canon EOS EF/AF Bajonett z.B. 450D 400D 350D 40D 30D 20D 5D 1D, 50D

Für Nikon: Makro-Zwischenringe für Nikon FF-Bajonett z.B. D300 D200 D80 D70s D70 D50 D40
            

Ringblitz

Ringblitz oder Softbox mit zwei indirekt eingesetzte Blitzgeräte (eines als Slave)?

Für das Fotografieren aus der Hand im Freien ist bei den meisten Lichtverhältnissen und Objekten, insbesondere Insekten, ein TTL Ringblitzgerät von großem Vorteil. Allerdings sollte die Beleuchtung durch das Umgebungslicht nicht weggeblitzt werden, da das Foto dann zu flach wirkt, und der Hintergrund dann im Dunkel absäuft. Bei zu geringem Umgebungslicht kann ein weiteres Blitzgerät als Slaveblitz genutzt die Plastizität der Beleuchtung wiederherstellen.

für Canon-SLR: Canon Ringlite MR-14 EX Ringblitz

Für Nikon-SLR: Ringblitz AR-14 iTTL Nikon

Universell und kreativ einsetzbar:Für Canon, Nikon, Olympus, Panasonic, Pentax, Samsung und Sony-Alpha der Ringblitz mit zwei einzeln variierbareren Reflektoren. kabelloser TTL-Blitzsteuerung und Auslösung über Masterblitz (Kamerablitz oder externer kamerakompatibler TTl-Blitz)  Metz 15 MS 1 Blitzgerät

 

Fernauslöser

Im Makrobereich ist es extrem wichtig, jede Erschütterung der Kamera beim Auslösen zu vermeiden. Deshalb arbeite ich immer mit Fernauslöser. Das kann entweder ein Kabelfernauslöser oder ein Infrarotauslöser sein, der im Selbstauslösermodus der Kamera beim Drücken des Auslöseknopfes sofort oder mit 2 Sekunden Verzögerung auslöst.

Fernauslöser für Canon EOS 1000, 350D, 400D, 450D,    oder IR    (klicken Sie auf das Bild)

 

Umkehrring oder Retroadapter

Der Umkehrring (Retroadapter) montiert das Objektiv frontseitig zur Kamera. Dabei gehen die Automatikfunktionen wie Fokus und Blende verloren. Das Objektiv muss vorher auf die gewünschte Blende eingestellt  werden, was es (mind. Blende 8) bei ungünstigen Lichtverhältnissen fast unmöglich macht, zu fokussieren. Dafür kommt man damit ja nach umgekehrt verwendetem Objektiv noch weit unter den Maßstab 1:1. (je nach Objektiv z.B. 18mm Weitwinkel bis zu 4:1)

Empfehlung: für Makro Umkehrring 58mm für Canon EOS EF Bajonett Retroadapter CANON EOS Bajonett

(achten Sie auf den Durchmesser des Gewindes an der Objektiv-Vorderseite, in diesem Fall passt der Umkehrring an das 18-55 mm Kit-Objektiv von Canon -58mm-)

 für NIKON: Makro Umkehrring Retroadapter 52mm für Nikon F-Bajonett

(achten Sie auf den Durchmesser des Gewindes an der Objektiv-Vorderseite, der Umkehrring passt an Zoom-Nikkor-Objektiv AF-S DX 18-55)

Kreuz-Einstellschlitten

Wenn man bei Stativaufnahmen geringe Veränderungen des Abstands zwischen Kamera und Objekt  und der Seitwärtsbewegung zum Scharfstellen und Positionieren korrigieren möchte, eignet sich dazu am besten ein Einstellschlitten. Hier kann ich leicht Korrekturen im Millimeterbereich erreichen.

Kreuz-Einstellschlitten

Makroobjektiv 60mm von Tamron zum erschwinglichen Preis

Meine Empfehlung das lichtstärkste Makroobjektiv zum erschwinglichen Preis mit Top Abbildungsqualität.  Maximale Blendenöffnung 2.0 !! und  Abbildungsmaßstab 1:1


Tamron SP AF 60mm F/2.0 Di II Macro 1:1 Objektiv für Canon


 Tamron SP AF 60mm F/2.0 Di II Macro 1:1 Objektiv für Nikon (mit eingebautem Motor)

Klemmen und Halterungen

In der Makrofotografie ist es oft nützlich verschiedene ans Stativ oder zu Hause an den Aufnahmetisch oder die Fensterbank befestigbare Halterungen zue Verfügung zu haben. Meine Empfehlung ist das

Set FLEXX-SYSTEM von Cullman in der Studiovariante.